Halbmarathon Vorbereitung

LaufschuheWir geben euch mal ein Update unserer Laufvorbereitungen. Am 26.06.11 wird das Teamalpin mit zwei Läuferninnen und einem Läufer an den Start gehen und den Halbmarathon laufen.

Nachdem wir im November angefangen haben zu Laufen, haben wir uns als Ziel gesteckt bei den 10 km des Münchner Stadtlaufs anzutreten. Nachdem wir aber schon beim fünften mal Laufen die 10 km, in für den Anfänger akzeptabler Zeit, geschafft haben haben wir uns entschieden doch den Halbmarathon zu machen.

Seit November sind wirjetzt  ein bis zweimal pro Woche gelaufen. Nach und nach sind die Zeiten immer besser geworden. Seit ein paar Wochen sind wir jetzt bei zwei bis drei Trainingseinheiten angekommen.

Aufteilung

Unter der Woche versuchen wir zwei Mal m Abend zwischen 30 Minuten und einer Stunde laufen zu gehen. Am Wochenende sind es dann ca. zwei Stunden. Das ist aber schon ganz schön heftig. Der Lauf wird auf jeden Fall kein Zuckerschlecken. Dennoch merkt man immer mehr, dass man etwas schneller wird und dass auch die langen strecken nicht mehr so anstrengend sind, wie sie es zu Anfang waren.

Bis zum Marathon Ende Juni werden wir die Einheiten noch intensivieren. So werden wir unter der Woche zwei mal eine Stunde laufen gehen, vielleicht noch etwas mehr. Den Wochenendlauf wollen wir dann ausbauen, bis wir bei etwa 25 km ankommen. So haben wir beim Stadtlauf noch ein bisschen Reserven um eventuell ein bisschen Druck am Ende zu machen und so noch ein bisschen Zeit rauszuholen. Das Training machen wir streng nach Puls. Auch wenn man theoretisch schneller laufen könnte, versuchen wir im optimalen Bereich zu bleiben um möglichst schnell Fortschritte machen zu können.

Ziel

Das Primäre Ziel für den Halbmarathon ist zunächst einmal anzukommen. Natürlich wäre es schön, wenn einen gute Zeit dabei rauskommt. Mit 2 Stunden 20 Minuten wären wir alle drei schon recht zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.