Aug 312016
 
Kurzberatung zum Kauf bei Verschüttetensuchgeräten

Kaufberatung LVS-Geräte Die Verschüttetensuchgeräte wurden vor ca. 10 Jahren grundlegend revolutioniert. Vor allem der Einsatz digitalerTechnik und das Hinzufügen einer dritten Antenne in den Geräten hat zu einer verbesserten Technik und einer wesentlichen Beschleunigung des Auffindes von Verschüttungs-opfern geführt. Neue Ergebnisse zeigen, dass durch die 3-Antennengeräte die Suche deutlich schneller vonstatten geht und nunmehr die Engpässe bzw. Zeitverluste beim Sondieren [weiterlesen]

 Posted by on 31. August 2016
Aug 072016
 
Klettergurt / Klettersteiggurt kaufen - welcher ist der Richtige?

Klettergurte  – Klettersteiggurt kaufen – aber welcher ist der Richtige für mich? Wir geben Euch einen Leitfaden an die Hand, um die Entscheidung für den richtigen Gurt leichter zu machen. Diese Entscheidung, ob Neukauf, oder den alten weiter benutzen, ist sehr wichtig und sollte früh genug, sprich vor der ersten oder xten Tour  getroffen werden. „Spätestens in dieser Situation sollte [weiterlesen]

 Posted by on 7. August 2016
Jul 262016
 
Watzmann-Ostwand Begehung

Zwar sind wir die Wand schon mehrmals gegangen, aber sie ist immer wieder eine Begehung wert. Nachdem wir am Dienstag definitiv ein „Schönwetterfenster“ erwarten konnten, hielt uns nichts mehr zurück. Eine kurze logistische Abstimmung was das Material betraf und das Abchecken der ersten Bootsfahrt und schon stand die Tour auf dem Programm. Durch den Engpass „Bootsfahrt“ um 8.00Uhr  (sinnvoll ist [weiterlesen]

 Posted by on 26. Juli 2016
Jul 182016
 
Testen&Beraten: Klettern und Klettersteig

Ich habe es bereits getestet. Erfahrung! DAS Motto unseres Konzepts Testen und Beraten und der dazu passenden Schulung im Bereich Klettern und Klettersteig. Ende Juni hieß es: „Action los!“ beim Produkt-Härtetest. Ossi und Raphael vom Teamalpin Team hielten eine detaillierte Schulung für die Teamalpin und Intersport Ossi Praxenthaler Mitarbeiter ab. Sicherungsgeräte wurden getestet und erprobt, jeder durfte sich sichern lassen [weiterlesen]

 Posted by on 18. Juli 2016
Jul 012016
 
Welcher Kletterschuh passt zu mir?

Kletterschuhe – Kaufberatung Welche Größe? Welcher Verschluss? Welche Form? Welche Sohle? Viele Fragen beschäftigen uns, wenn wir neue Kletterschuhe brauchen. Auf was es wirklich ankommt und welche Schuhe für was geeignet sind, erfahrt ihr jetzt hier. 1      Verschluss Fangen wir mal mit den einfachen Sachen an, es gibt 3 verschiedene Verschlussarten bei Kletterschuhen: Schnürrer (Lace-Ups) Durch das Schnürsystem passt sich [weiterlesen]

 Posted by on 1. Juli 2016
Apr 152016
 
Black Diamond Rückrufaktion für Klettersteigsets, CAMs und Steigklemmen

Black Diamond ruft vorsorglich folgende Produkte zurück, aufgrund möglicher Sicherheitsmängel. Auszug aus der Black Diamond Händlermitteilung: „Die Produktion von Kletterausrüstung ist das Herzstück von Black Diamond. Sie ist Ausdruck unserer Mission, der globalen Klettergemeinschaft innovative Produkte von herausragender Qualität zu bieten. 2014 haben mit der Rückführung unserer Fertigung aus Zhuhai, China, nach Salt Lake City, Utah, begonnen. In jüngster Zeit [weiterlesen]

 Posted by on 15. April 2016
Mrz 302016
 
Lawinenverschüttetensuche im Überblick

Freeride – nur ein freier Ritt, wenn man auch sicher unten ankommt!   Jeder Wintersportler kennt das Glücksgefühl, das in einem aufsteigt, wenn man auf tiefverschneite Hänge unter blauen Himmel hinunterblickt. Das Wochenende im Kaunertal beim Freeride Testival der ISPO hat uns wieder legendäre Tage beschert. Jeder kennt auch die kleine, leise Stimme, die zu einem spricht „eine frische Line [weiterlesen]

 Posted by on 30. März 2016
Mrz 082016
 
Freeride Fortbildung für Bergführer und Skilehrer im Disentis

Die Ausschreibung zur Fortbildung klang vielversprechend: ….die wichtigsten Freeride Techniken wie Big Turn, Straight Line etc. werden methodisch aufbereitet und im pistennahen Gelände angewendet. Material und Kondition für Aufstiege sollte vorhanden sein und die Abfahrten finden überwiegend im Offpiste  Bereich statt.  Auch Skitechnik, Führungstechnik auf Variantenabfahrten, Risikomangement im Offpisten Bereich, Lawinen- und Schneeprofilkunde etc…. Nach langer Anfahrt kamen wir abends [weiterlesen]

 Posted by on 8. März 2016