Gosaukamm Nord – Süd – Nord

Gosaukamm Nord – Süd – Nord, oder Leidenschaft leben – unter 8000

Inspiriert durch den tollen Multivisionsvortrag der Top-8000er-Frau Gerlinde Kaltenbrunner „Hoch-Weit-Steil“ machten wir uns tags darauf auf den Weg Richtung ihrer Heimat leicht nach Osten in dieDachstein-Gosaukamm-Region.

„Hoch“ ließen wir weg, „weit“ in ihrem Sinne auch, steil war`s!

Vom Gosausee ging es das Weitgrieß hinauf (Nord) und wieder runter (Nord), dann die Wasserriese (Nord) hinauf, die Zahring (Süd) runter, die Geisterkogelrinne (Süd) rauf und zu guter Letzt die Manndlkoglschlucht und die Gamsriese (Nord) wieder runter.

Team:        Fritz M., Christl G., Robert M.

Schnee:      Meist unberührter Pilver (Nord), Firn (Süd).

Wetter:       Sonne über Nebelmeer.

Hardware:  Dynafit ( 7 Summit, Guide, Gasherbrum) – Ski, -Schuhe …

Abfahrten


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.