ISPO 2016 – was Ihr für die kommende Saison wissen solltet

Die ISPO in München – jedes Jahr wieder ein Highlight in der Sportbranche. Händler, so wie auch Konsumenten fiebern den Neuigkeiten für die kommende Saison entgegen. Dem Endverbraucher jedoch ist der Zutritt nicht gestattet. Diese aber kaufen die Produkte, diese entscheiden: Wird der Artikel ein Topseller oder bleibt das Produkt doch im Lager zurück?

Mehr noch! Die Endverbraucher nutzen das Produkt und sind die wirklichen Testpersonen. Genau aus diesem Grund möchten wir Euch Einblicke in die Neuheiten 2016/2017 geben.ortovox allg

Im Bereich Textil ist es jedes Jahr wieder schwer, etwas Neues und Innovatives zu entdecken. Farben, Design und Verarbeitung stehen hier ganz vorne. Ein bahnbrechend neues Material ist aber schwierig zu schaffen, da die Technologie hierbei schon sehr weit fortgeschritten ist.

Im Bereich Hartware fällt besonders Arc’teryx mit einem neuen Skitourenschuh auf. Ebenfalls auffällig ist die Vielfältigkeit im Bereich Lawinenrucksäcke. ABS bringt das neue P.RIDE-System heraus und Marken wie Ortovox und Arc‘teryx setzen auf eigene Innovationen. Im Bereich Stirnlampen bleibt Petzl konstant seiner bekannten Leistung treu und überzeugt mit kleinen, einfachen Lampen für Läufer bis hin zu speziellen Alleskönnern.

Arc’teryx Skitourenschuh Procline Boot

  • Unser Highlight der ISPO 2016
  • innovatives, neues Feature: seitliche Beweglichkeit (Dies soll die Haftung des Skis durch erhöhte Auflagefläche bei beispielsweise Querpassagen erleichtern)
  • Integrierte Gamasche (mit Gummiabschluss, um vor Schnee und Nässe geschützt zu sein)
  • Integriertes 2-Schnallensystem mit verstellbarem Kabelzug (für schtourenschuhnelles und sicheres Verschließen, das Hängenbleiben mit den Schnallen beim Klettern ist somit ausgeschlossen)
  • Gummiverkleidung an Schuhspitze (für besseren Halt bei Kletterpassagen und in Rissen)

Wir konnten den Procline am ersten ISPO Wochenende bereits selbst am Arlberg bei einer Tour testen und waren echt begeistert.

 

Arc’teryx Voltair Lawinen-Airbag

arc bagHier geht’s zum Video!

  • Mehrfach auslösbar (ohne erneutes Akku aufladen)
  • Testauslösen möglich – Airbag kann mehrmals ausgelöst und wieder verpackt werddarcteryx bagen (Griffzug soll automatisiert werden)
  • Batterie treibt Zentrifugalgebläse an (22,2 V Lithium Polymer Akku, wiederaufladbar)
  • 150l Airbag
  • 1 Kissen (über Kopf)
  • Beingurt
  • Anzeige für Systemstatus
  • Mechanische Entriegelung und Auslöser

 

Ortovox Ava Bag

ortovox

Hier geht’s zum Video!

AVABAG übungsauslöser
AVABAG Griff AVABAG Übungsauslöser und AVABAG Griff
  • Testauslösen möglich – mittels Vorschraub-Tool ohne eingesetzte Kartusche (Griffzug soll automatisiert werden)
  • Kartusche, keine Elektronik
  • Leichtestes Airbagsystem am Markt derzeit (640g)
  • 1 Kissen (über Kopf)
  • Beingurt
  • Auslöseoptimierter Griff (verstellbare Länge, optimaler Grip auch für Fäustlinge und dicke Handschuhe)

Hier fiel besonders die kompetente Beratung am ISPO Stand auf. Man spürte das persönliche Interesse und die Mitarbeit bei der Entwicklung. Jedes Feature konnte schnell und logisch erklärt werden und die Hintergründe dazu von uns dadurch sehr gut nachgezogen werden

 

ABS P.RIDE 

ABS stellt hier die erste serienmäßige Partnerauslösung per Funk.

  • Eigenauslösung und aktive Partnerauslösung
  • TwinBags auf beiden Seiten (für doppelte Sicherheit, falls ein Kissen während des Lawinenabgangs kaputt gehen sollte)

Die Grundidee zur Partnerauslösung von ABS ist gut, allerdings sind wir noch nicht ganz überzeugt von der Ausführung. Das System bietet viele verschiedene Modi und Signalfarben der Leuchte, was im Ernstfall zu Verwirrung und erhöhtem Risiko führen kann. Beim Griff war auffällig, dass er sich selbst einklappte, wenn man nur von einer Seite des Querstücks zog, was natürlich im Ernstfall ein No-Go ist.

Alles in allem, strotzte die ISPO wieder von bunten Eindrücken, Neu- und Weiterentwicklungen und der Angebotsdschungel wächst und wächst.

Für Euch ist es wichtig, die Produkte auszuwählen, die zu Euch und der Ausführung Eurer Hobbies passen.

Wir sind gerne für Euch da und stehen Euch mit Beratung und Auswahl zur Seite!

Stationär im Geschäft Intersport Ossi Praxenthaler in Traunreut

Telefonisch unter (0)8669/35 77 08

Und per Mail unter info@teamalpin.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.