Hochkalter

hochkalter2

Am Samstag sind wir gegen 11.00 Uhr los um die letzten Sonnenstrahlen zu finden!

 

 

Vom Hintersee ging es zur Blaueishütte, die für ihre Kuchenvariationen bekannt ist – dies wäre ja allein schon eine lohnende Tour…. Ab der Blaueishütte öffnet sich das Kar und bietet tolle Blicke auf die unzähligen Tourenmöglichkeiten am Blaueis.

 

 

 

 

 

Über den „schönen Fleck“ geht’s zum Hochkalter. Ein paar Mal muss man schon fester hin greifen, denn ganz ohne Hände gelingt der Aufstieg nicht. Leider hüllte sich der Gipfel im Nebel, die Aussicht wäre ja eigentlich fantastisch.

 

 

 

Der Abstieg über das Ofental ging dann sehr schnell, denn nach den ersten Schuttrinnen änderte der Wettergott seine Meinung und ließ uns in strömendem Regen zum Auto gelangen.

 

 

 

hochkalter6hochkalter5

Daten zur Tour: 

  • ca. 20 km
  • 1.850 hm
  • 5-8h

 

 

 

Ein Gedanke zu „Hochkalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.