Klettern auf Kalymnos – immer noch ein Traum!

Trotz Euro-Finanzkrise mit vielen abschreckenden Griechenland-Meldungen fand unsere Kalymnos-Kletterreise ohne jede Beeinträchtigung statt.

Flüge, Transfers mit Bus , Taxi, Fähren waren ohne Ausnahme pünktlich und so konnten wir unseren mittlerweile 7. Aufenthalt auf dem kleinen Kletter- und Relaxparadies wieder voll genießen!

Sonne, Idealtemperaturen, beste Felsqualität, Super-Essen/Trinken, unser Freund Stavros mit Familie und Kneipe am Ambelli-Beach stellen das für uns kaum zu übertreffende Gesamtpaket dar, weswegen es uns immer wieder magisch nach Kalymnos zieht!

Der neue Kletterführer mit mehr als 1700(!) Kletterrouten ist auch eine Bereicherung, einige neue Sektoren kamen noch dazu und Telendos mit seinen tollen Kletterspots ist auf jeden Fall einen Ausflug wert!

Eine Ausrüstungs-Bemerkung am Rande: Unsere neuen Arcteryx-Klettergurte haben sich voll bewährt: Leicht, bequem, funktionell und schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.